Château la Nerthe CHâTEAUNEUF-DU-PAPE

biologischen LandwirtschaftSite remarquable du goût

Das Château La Nerthe ist eines der historischen Weingüter, auf die der Châteauneuf-du-Pape gründet. Dessen Geschichte, Architektur und Weinkeller des 16. Jh. sind in dem Weinbaugebiet einmalig. Die Weine sind voller Eleganz, rassig und harmonisch.

Das Château la Nerthe erstreckt sich über ein Anwesen von 92 ha, auf dem nur Weine mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung (AOC) erzeugt werden. Die Ursprünge des Weinguts gehen auf das 16. Jh. zurück und noch heute dienen die historischen Keller zum Ausbau aller Cuvées des Château la Nerthe.

Mitten in einer Region, die von Kunst, Kultur und Lebensart geprägt ist, lebt und vibriert das Château mit seiner Umwelt und lässt sich von dieser inspirieren. Eingebettet in einen grünen Park stellt es einen einzigartigen, zauberhaften und unvergesslichen Ort gleich einer Insel dar. Das Château birgt seine Schätze in direkt in den Stein gehauenen Kellern des 16. Jh. und Kellern des 18. Jh. mit Kreuzrippengewölbe.

Der Weinberg des Château La Nerthe besteht aus einer seit 1998 biologisch bewirtschafteten, zusammenhängenden Fläche von 90 ha, auf der die 13 Rebsorten der Appellation angepflanzt werden. Es handelt sich um eines der größten Weingüter von Châteauneuf du Pape.
Share/Bookmark

Adresse / Kontakt

4213 Route de Sorgues
84230  Châteauneuf-du-Pape
Telefonnummer anzeigen
T. 04 90 83 59 04
TelefonKontakt per E-Mail

GPS-Koordinaten

Länge: 4.858446
Breite: 44.04944

Unterkunft in der Nähe