15°
11°
riviere-OBrien

Erfrischende Aktivitäten und Ausflüge im Sommer

Im Sommer ändert sich der Rhythmus in der Provence: Die Nachmittage laden zur Siesta am Seeufer oder am Pool ein, während die Abende dank einer erfrischenden Brise länger werden. Am Ende des Tages öffnen sich die Fensterläden, auf die Straßen werden lebendig und von Zeit zu Zeit hört man die Gläser klirren, was die Zeit für den Aperitif ankündigt. Zu späterer Stunde und bis zum frühen Morgen lassen sich Aktivitäten und Besichtigungen bei kühleren Temperaturen genießen!

Badenachmittag

Am Seeufer oder Pool

Un bEin kurzer Sprung ins Wasser oder eine erholsame Siesta in den Strandbädern der Teiche und Seen des Vaucluse dürfen auf Ihrem Urlaubsprogramm nicht fehlen. Denn was gibt es Besseres, als die sonnigen Stunden mit der Familie oder Freunden zu verbringen?

Um Ihnen bei der Auswahl zwischen olympischen Schwimmbecken oder Badeseen zu helfen, finden Sie nachfolgend die schönsten Badeorte.

Wussten Sie schon?

Wussten Sie schon?

Nicht weniger als 37 Wasserläufe durchziehen das Vaucluse, von der Boulon mit ihren 3,4 km bis zur Rhône mit ihren 812 km

Badenachmittag

Aktivitäten im Wasser, unter der Erde oder am Gipfel

– so haben Sie es den ganzen Tag schön kühl

Für diejenigen, die den Nervenkitzel lieben, gibt es ein umfassendes Programm an Aktivitäten, die aktive Tage ohne Überhitzung versprechen. Sie können von der ruhigen Kanufahrt auf der Rhône über die Erkundung der Tiefen von Grotten und Höhlen bis zur geführten Canyoning-Tour auf die Guides und Begleiter des Vaucluse zählen, die Ihnen die verborgenen Seiten unserer Landschaften näherbringen.

Sie haben eher Lust auf klassische Aktivitäten mit der Familie? Kommen Sie auf den Gipfel des Mont Serein, wo Jung und Alt eine ganze Reihe von Aktivitäten erwartet

Wussten Sie schon?

Wussten Sie schon?

Die Seehöhe des Mont Serein garantiert den ganzen Sommer über kühle Tage

Toulourenc

Mit den Füßen im Wasser oder dem Kopf unter der Erde?

Gaumenfreuden

Da ein Aufenthalt in der Provence natürlich von Aperitiven, Essen und der Verkostung lokaler Produkte begleitet wird, übertreffen sich die Winzer des Vaucluse gegenseitig den ganzen Sommer über mit originellen Veranstaltungen.

Jazz am Fuße der Dentelles de Montmirail hören, ein Weingut bei Sonnenuntergang erkunden, bei einer Yoga-Stunde frühmorgens im Weingarten mitmachen oder mit den Winzern ein Glas Wein trinken und dabei Live-Musik hören, all das ist im Vaucluse möglich!

Nicht zu vergessen die „Food Truck“ Abende, um einfache Gerichte ganz gemütlich zu genießen.

Gaumenfreuden
Highlight

Highlight

Verpassen Sie nicht die Abende von „Sunset vignerons“, die den ganzen Sommer hindurch angeboten werden

Gaumenfreuden

Nachtführungen

Im Sommer sollte man die Provence nachts besichtigen: Bei vielen Führungen, aber auch Naturausflügen und Wanderungen lassen sich die verschiedenen Facetten der Dörfer, Fauna und Flora oder die großen und kleinen Geschichten des Departements entdecken.

Ob für die Betrachtung des Sonnenuntergangs am Mont Ventoux oder zur Erkundung eines Dorfes im Laternenschein, zahlreiche Termine sind den ganzen Sommer über für Ihre Abendunterhaltung geplant!

Gordes aux lanternes @ Abry
Highlight

Highlight

Frühaufsteher können jeden Mittwoch im Sommer um 4 Uhr zu einem Marsch mit der Stirnlampe kommen, um den Sonnenaufgang am Mont Ventoux zu erleben und dabei die Gämsen zu beobachten.

Coucher de soleil au Ventoux

Pflichttermine

Festivals und das lokale Geschehen am Abend

Mit dem Sommer kommt die Aussicht auf die großen Theater-, Tanz- und Musikfestivals…

Es kehren auch die abendlichen Erzeugermärkte zurück: Kommen Sie zu den in der Kühle aufgestellten Ständen und entdecken Sie die Erzeugnisse lokaler Produzenten und Kunsthandwerker in allen Dörfern des Vaucluse, wie beim Bauernmarkt in Coustellet am Mittwochabend , dem abendlichen Erzeugermarkt in Pernes-les-Fontaines und Lourmarin
Die Übersicht der Sommerfestivals anzeigen

Festival d'Avignon

In der Kühle jahrhundertealter Mauern

Museen und Denkmäler

UEine andere Möglichkeit, sich kühl zu halten, bieten die dicken Mauern der Denkmäler aus der Antike oder dem Mittelalter…
Nutzen Sie im Schatten klimatisierter Galerien oder der großen Räume des Papstpalastes oder der Schlösser des Luberon die Vielfalt der Kulturstätten des Vaucluse.
Um die Museen und Denkmäler uneingeschränkt besichtigen zu können, entscheiden Sie sich für den Vaucluse Provence Pass, der Ihnen die Türen zu allen Sehenswürdigkeiten in Avignon, im Luberon, am Ventoux und im Rhône-Tal öffnet.

Visite contée du palais des Papes @ Planque