14°
13°
Forteresse de Mornas ©PAMATO L

Erkundung der Festung Mornas

Zurück in das Mittelalter

Heute dürfen wir unsere Rüstung (oder gute Wanderschuhe, das wird es auch tun) nicht vergessen, wenn wir zur Festung Mornas aufbrechen!
Diese auf einem Felsen über dem kleinen Dorf thronende Verteidigungsanlage (die vor dem Verfall gerettet und von engagierten Freiwilligen seit 1977 völlig restauriert wurde) versetzt uns mühelos in das Mittelalter zurück…

Dauer:

1 Tag

Typ:

Besichtigung

Parkplatz:

kostenlos

VIDEO

Besichtigung der Festung Mornas

Aufstieg zur Festung

Forteresse de Mornas - ©KESSLER G
Coup de coeur

Highlight

Ihre Kinder haben den Kopf voller Prinzen- und Prinzessinenträume?
Mittelalterliche Spiele oder Workshops stehen für ihre Unterhaltung bereit!

Aufstieg zur Festung

Von der Straße aus erblickt man gleich die unübersehbare, imposante Silhouette aus kilometerweiter Entfernung am Horizont!
Oben auf ihrem Felsen, 130 Meter über dem Boden, lässt sich die Verteidigungsfunktion dieser letzten Festung oberhalb des kleinen Dorfes Mornas gut erfassen…

Nachdem das Auto im Dorf abgestellt ist, kann das Abenteuer wirklich beginnen.

Dort hochzusteigen lohnt sich: Es erwartet uns ein am Felshang ansteigender Pfad, bevor wir uns in der Festung befinden! Entlang des Weges machen wir an einigen Aussichtspunkten auf das Rhônetal und den Fluss Halt, die einen Blick wert sind.

Familienführung

Wir entscheiden uns, die Festung Mornas bei einer „animierten Führung“ zu erkunden, was den Kindern bestimmt gefallen wird!

Ritter und Burgherren erwarten uns, um mit uns ihren mittelalterlichen Alltag zu teilen.
Neugierig folgen wir den sonderbaren Figuren mit dem Gehabe und Akzent von früher und entdecken staunend alle Schätze, die sich an diesem denkmalgeschützten historischen Ort verbergen…

Der Höhepunkt des Schauspiels erwartet uns aber oben am Bergfried. Wir können die weißen Dentelles de Montmirail sowie den majestätischen Mont Ventoux erkennen.

Intrigue dans la ville à Mornas
Coup de coeur

Ungewöhnliche Info

Im Tourismusbüro Bollène ist das Spielset „Intrige in der Stadt“ erhältlich.
Über einen Weg durch die Heidelandschaft erreicht man auf unterhaltsame Weise die Festung Mornas.

Forteresse de Mornas - ©COLOMBE PROD