10°
Villa Datris ©HOCQUEL A

Die Villa Datris

das Haus für Liebhaber zeitgenössischer Kunst

Als Stiftung zeitgenössischer Kunst zeigt die Villa Datris jedes Jahr eine neue Ausstellung zeitgenössischer Kunstwerke, die in dieser Villa in Isle-sur-la-Sorgue lebendig werden.

Dauer:

2 Std

Typ:

Besichtigung

Parkplatz:

kostenlos

Die Villa Datris? Was ist das?

Villa Datris ©COQUARD M

Praktische Informationen

Der Eintritt in die Villa Datris ist kostenlos, nutzen Sie das!

Die Villa Datris, Privatstiftung

Die Villa Datris ist eine Privatstiftung, die in einem herrlichen Gebäude aus dem späten 19. Jahrhundert mit lebendigen, fröhlichen und bunten Fassaden ihren Sitz hat.

Sie wurde vor einigen Jahren von Danièle Marcovici (Geschäftsführerin eines Verpackungsunternehmens) und ihrem Lebensgefährten Tristan Fourtine (Architekt) gegründet und hat zum Ziel, ihre gemeinsame Leidenschaft für die zeitgenössische Kunst weiterzugeben.

Jedes Jahr findet hier eine neue Ausstellung statt; eine ist genialer als die andere!

“Bêtes de scène”

Eine Ausstellung, welche die Beziehungen zwischen Mensch und Tier hinterfragt – Saison 2019

“Sculpture en partage”

Dies war das Ausstellungsthema 2016

Vom Haus in den Garten

Auf vier Etagen und in einem bezaubernden Garten gehen wir einen Weg, der uns weiter führt…

Die Bildhauerei wird hier in allen Räumen in den Mittelpunkt gestellt, von der Freitreppe bis zum Garten.

Je nach Ausstellung kann man hier Werke von Daniel BUREN, Wim DELVOYE, Jean DUBUFFET, LE CORBUSIER, Sol LEWITT, Joan MIRÒ, Jean NOUVEL, Sarah OPPENHEIMER und vielen anderen großen, beeindruckenden Namen sehen!

Jardins de la villa Datris - ©HOCQUEL A
Coup de coeur

Besonders schön:

Die Harmonie zwischen Natur und Skulptur

Jardins de la villa Datris - ©ABRY H

Die Ausstellungen mit der Familie besuchen

Die Villa Datris öffnet ihre Tore zu den Sammlungen nicht nur kostenlos, um die zeitgenössischen Werke und Künstler einem breiteren Publikum bekannt zu machen, sondern sie bietet für die Jüngsten auch eine spielerische und lustige Besichtigung an.

Die Ausstellungen beinhalten immer eine eigene Herangehensweise für die Jüngsten, ob in Form von Ermittlungen wie im Cluedo-Spiel
oder bei einer geführten Besichtigung.

Nicht versäumen

Wenn Sie Isle-sur-la-Sorgue mit Kindern besuchen, verpassen Sie nicht den Koch-Workshop im Mas des Grès (für Kinder bei Hotelaufenthalt).

Mas des Grès Lagne

Kurz gesagt

  • Ein Pflichtbesuch für Liebhaber zeitgenössischer Kunst
  • Besichtigung für alle zugänglich: kostenlose Ausstellungen und Besichtigungen für Kinder