Musée du Bonbon HARIBO UZèS

Das Musée du Bonbon von Haribo, eine süße Erfahrung für die ganze Familie! Sie haben sich schon mal gefragt, welche Haribo-Süßigkeit zuerst erfunden wurde, woher der Name Haribo kommt oder wie viele Fabriken es weltweit gibt?

Damit Sie das alles erfahren, öffnet das Haribo-Museum die Türen zu seinem Reich, in dem Sie die Antworten auf alle diese Fragen finden.

In den einzelnen Räumen lernen Sie die ganze Geschichte der Süßigkeiten kennen und werden überrascht sein, dass es seit Jahrhunderten Bonbons gibt und sie jahrhundertelang anders verzehrt wurden als heute.
Sie erfahren, dass die Werbung noch unbekannt war und man sich an große Illustratoren wenden musste, um Plakate herzustellen.
Noch interessanter ist ein eigener Raum für die Herstellung eines im Werk gedrehten Films und von interaktiven Spielen, die völlig von den Fertigungsstraßen inspiriert sind, die eine Visualisierung der Entwicklungsschritte eines Bonbons ermöglichen.

Die Besucher 2.0 können die App My Haribo Tour herunterladen, um eine einzigartige Erfahrung mit einem Mini-Besucherquiz, Augmented Reality usw. zu machen.

Und am Ende der kulinarischen Besichtigung ist Platz in der Maschinenhalle mit ihren Verpackungsmaschinen, die einige Überraschungen an Sie verteilten!

Anschließend können Sie eine Rast auf der Terrasse im Garten machen.
Share/Bookmark

Adresse / Kontakt

Pont des Charrettes
30700  Uzès
Telefonnummer anzeigen
T. 04 66 22 74 39
TelefonKontakt per E-Mail

GPS-Koordinaten

Länge: 4.423777
Breite: 43.993355

Unterkunft in der Nähe