Village de Séguret SéGURET

Das hochliegende Dorf hebt sich von den Abhängen der Dentelles de Montmirail ab. In der Umgebung bringen die berühmten Weinberge eine zusätzliche grüne Note. Der mittelalterliche Charakter des Dorfes zeigt sich im Verlauf eines Spaziergangs in den Pflasterstein-Gassen, die von alten Häusern eingerahmt sind.

Im Sommer wie auch im Winter plätschert der Springbrunnen unter Denkmalschutz, die Fontaine des Mascarons. Von den mittelalterlichen Schloss-Ruinen aus entdeckt man ein wundervolles Panorama. Nicht zu vergessen der Uhrturm aus dem 17. Jahrhundert mit seinem einzigen Zeiger, die Kirche Saint Denis aus dem 10. Jahrhundert, sowie die Kapelle Notre-Dame-des-Grâces.

Das Dorf ist stark mit den provenzalischen Traditionen verbunden und veranstaltet zu Weihnachten die traditionellen Feierlichkeiten: Christmesse, lebende Weihnachtskrippe, Krippenfiguren-Ausstellung. Legen Sie einen Zwischenstopp im Laden des Krippenfiguren-Schnitzers ein, um Ihre Weihnachtskrippe zu vervollständigen.

Séguret leitet sich vom provenzalischen Wort Ségur (sicher) ab, das wiederum vom lateinischen Securitas (Sicherheit) abstammt. Es liegt an einem Berghang an den letzten Alpen-Ausläufern und beherrscht die mit Weinstöcken bedeckte Ebene des Comtat und das Rhonetal.
Share/Bookmark

Adresse / Kontakt

84110  Séguret
Telefonnummer anzeigen
T. 04 90 36 02 11
TelefonKontakt per E-Mail

GPS-Koordinaten

Länge: 5.023091
Breite: 44.20559

Unterkunft in der Nähe