Roaix

Village de Roaix

Favorite

Tourismus-Leistungen in Roaix :

Das Dorf Roaix schmiegt sich an den Hang eines Hügels und verdankt seinen Ruhm dem Weinbau.
Weiterlesen
Im 12. Jahrhundert entstand eine Templer-Komturei. Als vollwertige Komturei besaß sie eine eigene Kapelle und ein eigenes Haus. An einem Ort namens „Les Crottes“ kann man immer noch die Apsis der romanischen Kapelle Notre-Dame-des-Crottes bewundern, die sich heute in Privatbesitz befindet. In der Nähe befand sich das alte Templerhaus mit gewölbten, in den Sandstein gehauenen Höhlen.

Der historische Teil von Roaix liegt auf einer Anhöhe. Zögern Sie nicht, sich zum alten Dorf zu begeben und seine kleinen Gassen zu erkunden. Hier finden Sie hübsche Häuser, Überreste der ursprünglichen Umfriedung des Dorfes und einen hübschen Brunnen. Sie werden auch die Kirche Saint-Roch entdecken, die an der Stelle einer älteren Kirche erbaut und 1736 fertiggestellt wurde. Diese direkt auf dem Sandstein erbaute Kirche hat die Besonderheit, dass die Apsis nach Westen und nicht wie sonst üblich nach Osten ausgerichtet ist.

Die Kirche befindet sich in der Nähe des Schlosses, einem typisch provenzalischen Gebäude, dessen Ursprung auf die Ansiedlung der Templer auf dem Hügel von Roaix zurückgeht. Ursprünglich eine einfache Festung, nahm das Schloss seine heutige Form im 15. Jahrhundert an. Es befindet sich in Privatbesitz und ist von einem bemerkenswerten Park umgeben.

Über mehrere Pfade gelangen Sie auch zu den Hügeln, die das Dorf umgeben. Sie sind mit Weinbergen, Olivenbäumen und Wäldern bedeckt und bieten einen außergewöhnlichen Blick auf das Ouvèze-Tal und die umliegenden Berge.

WUSSTEN SIE SCHON ?
Bei der Ausgrabung eines Hypogäums im Jahr 1966 wurde ein Skelettberg aus der Kupfersteinzeit freigelegt. Ein Massaker ist vermutlich der Ursprung dieses gemeinsamen Begräbnisses, da Pfeile gefunden wurden, die in Knochen stecken.

DAS GEHEIMNIS DES DORFES
Niemand kann die Herkunft des Dorfnamens erklären. Vielleicht ER ROHA, arabischer Name von Edessa, in der Türkei, das während des ersten Kreuzzugs erobert wurde, an dem ein gewisser Pierre de Roaix teilgenommen haben soll… Diese Erklärung bleibt aber reine Theorie, da auch andere Theorien zur Etymologie von Roaix existieren.

Entfernung von Vaison : 6km

Einwohner : 661 Roaixois

Höhe : 149m mini und 384m maxi

Zeige weniger

VOIR PLUS
Zeige weniger
VOIR PLUS
Zeige weniger

Öffnungsdaten und Öffnungszeiten

Ganzjährig, täglich.

Sprachen

  • Français

Preise

Freier Zugang.

Contact

Village de Roaix
Place du Chanoine Sautel
84110 Roaix
Tel : Telefonnummer anzeigen 04 90 46 11 46
E-Mail : contact@mairie-roaix.fr
Website : http://www.vaison-ventoux-tourisme.com

Koordinaten

Längengrad: 5.01369
Breitengrad: 44.242406