Musée de la Lavande CABRIèRES-D'AVIGNON

HörbehinderungGeistige BehinderungMotorische BehinderungSehbehinderung

Für wahre Naturfreunde, die auf der Suche nach echtem Lavendel sind, ist das Lavendelmuseum ein Muss. Urheber des Projekts war 1991 die Familie Lincelé, die dem Besucher den ‚feinen‘ Lavendel der Provence näher bringen möchte. Von Februar bis Dezember geöffnet.

Die Besichtigung beginnt mit einer umfassenden Sammlung von Destilliergeräten aus dem 16. Jh. bis heute. Mit einem Audioguide (Französisch Englisch, Deutsch, Italienisch, Chinesisch) kann der Besucher frei durch die Ausstellungsräume gehen und sich im Filmvorführraum die am Mont Ventoux und Château du Bois gedrehten Filme über das Pflanzen, die Ernte und Destillation von echtem Lavendel aus der Haute Provence ansehen. (Führung von Gruppen ab 20 Personen, Preis 4 €).Der Besuch dauert etwa eine Stunde, wenn man den zarten Duft und die wohltuenden Wirkungen des wunderbaren echten Lavendels genauer kennen lernen möchte. Anschließend kann man in den Museumsladen gehen, wo die erstklassige Kosmetiklinie „Le Château du Bois“ exklusiv verkauft wird, die mit ätherischem Lavendelöl (mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung) hergestellt wird. Für ganz Begeisterte organisiert Jack Lincelé jedes Jahr vom 1. Juli bis 25. August die Destillation von Hybridlavendel in einem holzgefeuerten Gerät von 1900. Es ist eine nette Begegnung zwischen Besuchern, dem Destillateur und den Landwirten aus dem Luberon, die ihren Lavendel zum Destillieren bringen. Das Gütezeichen „Tourisme et Handicap“ für Hör-, Seh- und geistig Behinderte wurde 2007 verliehen. Audioguide kostenlos, Französisch Englisch, Italienisch, Chinesisch, Spanisch, Niederländisch.
VIDEO
Share/Bookmark

Adresse / Kontakt

276 Route de Gordes - D 2
Coustellet
84220  Cabrières-d'Avignon
Telefonnummer anzeigen
T. 04 90 76 91 23
TelefonKontakt per E-Mail

GPS-Koordinaten

Länge: 5.146115
Breite: 43.86979

Unterkunft in der Nähe