Collection Lambert AVIGNON

Das Museum hat 2015 seine Ausstellungsfläche verdoppelt. Diese Kollektion mit zeitgenössischer Kunst spiegelt die bedeutenden Momente der Kunst unserer Zeit wider: Minimalkunst, Konzeptkunst, Land Art, Malerei der 80er Jahre, Video und Fotografie in den 90er Jahren...

Die Kollektion Lambert in Avignon wurde 2000 von Yvon Lambert einrichtet, der den Wunsch hatte, seine persönliche Kollektion an zeitgenössischer Kunst im Caumont-Stadtpalais der Öffentlichkeit vorzustellen. Sie versammelt große Künstler wie: Cy Twombly, Sol LeWitt, Donald Judd, Niele Toroni, Jean-Michel Basquiat, Anselm Kiefer, Christian Boltanski, Nan Goldin, Douglas Gordon und Jenny Holzer, deren Werke das ganze Jahr über abwechselnd oder bei Sonderausstellungen gezeigt werden. Kostenlos für Kinder unter 6 Jahren.Dort werden das ganze Jahr über nächtliche Besichtigungen, kommentierte Besichtigungen und Kurse zum künstlerischen Schaffen für Kinder organisiert.
Le Violette ist der Name, den das neue Restaurant des Museums bekommen hat. Wie ein Kuriositätenkabinett bietet die Buchhandlung zu denselben Öffnungszeiten wie das Museum Bücher zu aktuellen, nationalen und internationalen künstlerischen Themen an.
Share/Bookmark

Adresse / Kontakt

5 rue Violette
84000  Avignon
Telefonnummer anzeigen
T. 04 90 16 56 20
TelefonKontakt per E-Mail

GPS-Koordinaten

Länge: 4.804279
Breite: 43.944651