Calvet Museum AVIGNON

Museum für Bildende Kunst und Archäologie in Avignon: Gemälde, Skulpturen, Kunstobjekte vom 15.-20. Jh. in einem schönen Stadtpalais aus dem 18. Jh. Das Gebäude und die Kunstsammlung sind einer der poetischsten und geschichtsträchtigsten Orte von Avignon.

Die Schule von Avignon ist mit einem Überblick über das künstlerische Schaffen in Avignon von der Renaissance bis zur Französischen Revolution dargestellt.
Gemälde, Skulpturen und Kunstobjekte zeigen dem Besucher mit Werken von Simon de Châlons, Nicolas Mignard, Reynaud Levieux und Pierre Mignard, wie reichhaltig im 16. bis zum 17. Jh. die Schaffenskraft war. Werke aus dem 17. und beginnenden 18. Jh. sind ebenfalls zu sehen, ebenso weitere Gemäldesammlungen vom 15.–20. Jh.
Desweiteren sind Skulpturen von C. Claudel, Francesco Laurana, Jame Pardier usw. ausgestellt..

Stiftung Marcel Puech: Mobiliar, Fayencen, Bronzeobjekte…
Ägyptische Sammlung in den drei Sälen
Share/Bookmark

Adresse / Kontakt

65 rue Joseph Vernet
84000  Avignon
Telefonnummer anzeigen
T. 04 90 86 33 84
TelefonKontakt per E-Mail

GPS-Koordinaten

Länge: 4.803364
Breite: 43.9469