Vaison-la-Romaine

GR® de Pays Tour durch die Dentelles de Montmirail

Strecke

Schleife Zwei Richtungen

Schwierigkeitsgrad

Mittelstufe

Dauer

144h

Entfernung

60km

Positiver Höhenunterschied

2121 Meter

Negativer Höhenunterschied

2122 Meter

Höhe

Min. 85 Meter

Max. 603 Meter

  • circuit
  • variante
  • liaison

Abfahrt / Ankunft

/

Parking

profil altimétrique

Pygal0050050010001000001000010000200002000030000300005000050000Distance (m)Altitude (m)

Favorite

Tourismus-Leistungen in Vaison-la-Romaine :

Eine Wandertour, die in 6 Tagen in Etappen von 10 km/Tag oder für die sportlicheren Wanderer in 3 Tagen (20 km/Tag) zu bewältigen ist. Eine Route, die die Entdeckung der Dentelles de Montmirail, der berühmten Weinberge, der Bergdörfer und der römischen Stätten miteinander verbindet.
Weiterlesen
Die Route bietet zahlreiche Ausblicke auf diese geologischen Formationen und die Möglichkeit, in den vielen Dörfern, die sich am Fuße dieses zerklüfteten Geländes befinden, Eindrücke zu sammeln. Das Gebirgsmassiv der Dentelles de Montmirail besteht aus drei Felspartien, die von mehreren „Vallats" (Bächen) entwässert werden, die die mit Weinstöcken und Olivenbäumen bepflanzten Anbauterrassen speisen.

Zeige weniger

VOIR PLUS
Zeige weniger

Zur Route gelangen

öffentlicher Verkehr

Mit dem Zug, TER-Linien - mit Verbindungen nach Carpentras und Orange. Mit dem Bus, Liniennetz Zou Linie 4 Orange - Vaison la Romaine Linie 11 Carpentras - Vaison la Romaine

Straßenanbindung

Von der A7 Ausfahrt Bollène oder Orange, Richtung Nyons - Vaison la Romaine.

A noter

Eine Tour in 3 bis 6 Tagen, mit Etappen von 20 oder 10 km/Tag.
Bevorzugen Sie den Herbst oder den Frühling für diese Wandertour.
Eingeschränkter Zugang zum Bergmassiv im Sommer (15. Juni bis 15. September)
Besuchen Sie vor jedem Wanderausflug die Website
Bereiten Sie Ihre Wanderung vor. Bringen Sie gute Wanderschuhe, Wasser und dem Wetter angepasste Kleidung mit.
Wenn Sie ein Problem auf Ihrer Wanderung melden möchten (Markierung, Wartung, Gefahr...), lassen Sie es uns auf Suricate wissen: sentinels.sportsdenature.fr

In Kürze

Eine provenzalische Route, die sich je nach Jahreszeit immer wieder verändert. Ausblicke auf die Weinberge der Côtes du Rhône und Durchquerung von Dörfern, die für ihre Weine berühmt sind: Gigondas, Vacqueyras, Beaumes de Venise, SéguretBergdörfer, die wie kleine provenzalische „Krippen" wirken: Séguret, Le Crestet, La roque Alric Abwechslungsreiche Landschaften, die zwischen Ausblicken auf den Mont Ventoux, steilen Kalksteinfelsen, Weinbergen in Hanglagen und geschützten Tälern wechseln. Ein bemerkenswertes historisches und geologisches Erbe, das es zu entdecken gilt: Vaison la Romaine, eine mittelalterliche und römische Stadt, Schloss Barroux, Courens-Hochebene , Notre Dame d'Aubune, Rocalinaud-Felsen

Contact

Fédération Française de Randonnée de Vaucluse
Website : https://boutique.ffrandonnee.fr/autour-du-mont-ventoux-et-des-dentelles-de-montmirail