Abbaye Saint Hilaire MéNERBES

Dem Luberon gegenüber liegt die in Privatbesitz befindliche, denkmalgeschützte Abtei Saint-Hilaire, in Karmeliter-Klostergebäude aus dem 13. Jahrhundert, das zum Teil aus Felsenhöhlen besteht. Nach fünf Jahrhunderten Klosterleben wurde dieses ehemalige Kloster der Karmeliterbrüder zwei Jahrhunderte lang als Landwirtschaftsbetrieb genutzt ohne dass die ursprüngliche Einteilung der Gebäude verändert wurde. Heutzutage werden die Schlichtheit des Ortes und die Aussicht auf das Tal am Fuß des Luberon von Besuchern hoch geschätzt. Saint-Hilaire empfängt die Besucher täglich von 10 bis 18 Uhr, vom Anfang der französischen Osterferien bis zum 11. November und während der Weihnachtsferien. Besichtigungen mit Führung auf Anfrage auf FR, EN und Audiobeschreibung. Saint-Hilaire empfängt die Besucher täglich von 10 bis 18 Uhr, vom Anfang der französischen Osterferien bis zum 11. November und während der Weihnachtsferien. Besichtigungen mit Führung auf F, GB und Audiodeskription.

Saint-Hilaire ist seit dem Erwerb durch René und Anne Marie Bride im Jahr 1961 in Privatbesitz und wurde 1975 unter Denkmalschutz gestellt. Die Abtei Saint-Hilaire lässt sich nicht gebührend schätzen wenn man nicht den Rundgang macht, der über den Weg führt, der diese auf der Südseite umgeht (blaue Pfeile - ca. 15-minütige Strecke), um die Gesamtansicht der Klostergebäude zu entdecken, die in der Nase der befestigten Mauern verankert sind und die Terrassen, die sie zu einem außergewöhnlichen Ort machen.

In der Seitenkapelle gibt es eine Wandfreske aus dem 15. Jahrhundert zu sehen, die eine bemerkenswerte Kreuzigungsszene unter piemontesischem Einfluss darstellt; im Kloster: der Glockenturm, der ein zylindrisches Treppenhaus aus dem 15. Jahrhundert beherbergt. Es ist wegen der Feinheit seiner Treppenstufen bemerkenswert; zum Schluss im Hof der flachen Apsis nach Zisterzienser-Art: die zahlreichen Löcher (Nistlöcher) des Taubenschlags, der zu den ältesten in der Provence gehört.
Share/Bookmark

Adresse / Kontakt

2950, route de Lacoste (D109)
84560  Ménerbes
Kontakt per E-Mail

GPS-Koordinaten

Länge: 5.246705
Breite: 43.824993