Festival Vaison Danses VAISON-LA-ROMAINE

In Juli, an den Sommerabend findet das antike Theater in Vaison la Romaine zu seinem früheren Glanz zurück. Im Zuge des Festivals gibt es eine Ausstellung, Vorträge, Lehrgänge, Begegnungen mit den Künstlern... Ein Festival, das allen Tanzarten geweiht ist und 1996 mit dem Ballett von Maurice Béjart seinen Anfang nahm und auch noch 20 Jahre später weiterhin berühmte Choreographen und Künstler anzieht.

Das Großereignis im antiken Theater in Vaison la Romaine. Die Vorstellungen sind vielschichtig, international, avantgardistisch oder traditionell, modern oder eine Mischung aus verschiedenen Ausdrucksformen, verbinden unterschiedliche Einflüsse und Kulturen und ziehen Publikum aller Richtungen an. Vaison Danses empfängt die großen Talente der modernen Tanz-Szene. Eine große Bühne, die jedes Jahr intensive ästhetische Gefühle mit ihrem Publikum teilt!
Programm 2019:
Samstag, 13. Juli um 22 Uhr: „Don Quichotte“ vom Ballet Nice Méditerranée
Mittwoch, 17. Juli um 22 Uhr: „My Ladies Rock“ von der Compagnie Jean-Claude Gallotta
Samstag, 20. Juli um 22 Uhr: „Whim“ + „In memoriam“ + „Kaash“ von IT Dansa
Mittwoch, 24. Juli um 22 Uhr: „Sacre“ & drei kurze Stücke von Emanuel Gat Dance
Samstag, 27. Juli um 22 Uhr: „Boxe Bose Brasil“ vom CCN de Créteil-Compagnie Käfig-Mourad Merzouki.
Share/Bookmark

Adresse / Kontakt

84110  Vaison-la-Romaine
Telefonnummer anzeigen
T. 06 49 42 02 88
HandyKontakt per E-Mail

GPS-Koordinaten

Länge: 5.075241
Breite: 44.243889

Vom 10/07 bis 27/07/2019, täglich um 22 Uhr.

Unterkunft in der Nähe