Messe des Truffes RICHERENCHES

20. Januar 2019

In diesem kleinen Dorf in der Enklave von Valréas feiert man seit einem Viertel Jahrhundert den Tag des heiligen Antonius, Schutzpatron der Trüffelsucher. An diesem Tag, traditionell der Sonntag nach dem 20. Januar, treffen sich die Trüffelsucher um 10.30 Uhr in der Dorfkirche zur Sonntagsmesse. Die Zeremonie beginnt mit dem Einzug der Ritter der Brüderschaft des « schwarzen Diamanten » in ihrem Ornat. Ein starker Duft verbreitet sich in der ganzen Kirche. Es riecht aber nicht nach Weihrauch; es ist der Duft von frischen Trüffeln. Während der Messe spenden die Trüffelsucher einen ihrer besten Funde als Opfergeld. Im Festsaal des Dorfes werden die Trüffel für eine Versteigerung im Anschluss gewogen und der Pfarrer darf sich schon dann auf eine fette Opfergeldeinnahme freuen (Jedes Jahr wurden zwischen 4 und 4,5 kg Trüffel eingenommen).
Share/Bookmark

Adresse / Kontakt

84600  Richerenches
Telefonnummer anzeigen
T. 04 90 28 05 34
TelefonKontakt per E-Mail

GPS-Koordinaten

Länge: 4.913045
Breite: 44.359566

Sonntag, den 19. Januar 2020 um 10.30 Uhr.

Unterkunft in der Nähe