29°
28°
Outdoor-Aktivitäten in der Provence @Coquard

Lust auf frische Luft!

Unsere besten Freizeitaktivitäten für einen Sauerstoffkick in der Provence

Sie haben es sicher schon bemerkt: Die Tage werden wieder länger! Und es ist an der Zeit, den Kuschelmodus zu verlassen und wieder länger frische Luft zu tanken. Ob Wanderungen, beschauliche Spaziergänge, Radtouren oder sportliche Aktivitäten – hier finden Sie einen kleinen Überblick über die verschiedenen Gegenden des Departements, in denen Sie Vitamin D tanken können.

RUND UM DEN VENTOUX

Hier ein Spaziergang, den ich Ihnen wärmstens empfehlen kann: Spaziergang auf dem Entdeckungspfad Font Margot (FR), auf den Spuren der einheimischen Tierwelt. Ich hatte das Glück, ihn bei Schnee machen zu können, aber dank der Skulpturen und Anlagen, die den Weg säumen, ist er zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis.

In die andere Richtung liebe ich auch besonders das Sportwandern in den Dentelles de Montmirail von Gigondas aus (#fandesDentelles 😊) oder die Wanderung (FR) auf dem Weg zum alten, auf einem Berg gelegenen Schloss in Fontaine-de-Vaucluse.

Etwas unbekannter, aber nicht minder reizvoll ist ein Ausflug auf den Hügel Puy Bricon (FR). Er liegt ganz in der Nähe von Pernes und bietet einen Orientierungspfad, der sowohl für Spaziergänger als auch für Sportbegeisterte attraktiv ist.

le saviez-vous ?

Geheimtipp

Die Land Art-Pfade (FR) in St Léger du Ventoux und Savoillans halten ebenfalls reizvolle Überraschungen bereit.

Wanderrucksack im Ventoux

AVIGNON

Die Stadt der Päpste bietet ebenfalls eine ganze Reihe von Möglichkeiten für Ausflüge an der frischen Luft. Besonders erwähnenswert: die Insel Barthelasse und dieses eigentümliche Gefühl der wiedergefundenen Zeit, das dort herrscht. Ich fahre mit dem Fahrrad eine Schleife am Ufer der Rhône entlang oder radle durch die Felder. Man kann dort auch Paintball (EN) spielen. Am anderen Ufer erreichen Sie Villeneuve-lès-Avignon, sein Fort St André und den Hügel von Mourgues, von dem aus Sie die gesamte Ebene der Abtei überblicken können. Schließlich gibt es noch die Plaine des Sports oder auch das Stade Nautique in Avignon (FR), die mit ihren Spiel- und Sportanlagen die 7- bis 77-Jährigen erfreuen.

Villeneuve lez Avignon
Info pratique

Anmerkung

Mikroabenteuer (FR), die ich dieses Jahr testen werde, sind auch von Avignon aus möglich.

Mit dem Fahrrad auf der Barthelasse in Avignon

IM LUBERON

Wanderung in den Ockerfelsen
Coup de coeur

Highlight

Und wie wäre es mit einer Fahrt im Heißluftballon? Erheben Sie sich in die Lüfte! 😊

Ah, das Luberon! Seine Bergdörfer, sein regionaler Naturpark…

Die ockerfarbenen Hügel bieten zahlreiche Wanderwege aller Schwierigkeitsgrade (FR), die sich perfekt für Spaziergänge an der frischen Luft eignen, sowie Gelegenheiten für abwechslungsreiche Ausflüge (FR)! Ich für meinen Teil liebe es, in den Düften des Zedernwaldes (EN) zu schwelgen und in die Natur einzutauchen! Und wenn man gerne mit dem Fahrrad unterwegs ist, bietet das Vaucluse auch viele Rundwege und Routen im Luberon, wie den befestigten grünen Weg des Calavon (ideal für einen Familienausflug) oder Strecken (FR) rund um Gordes, Les Beaumettes…

IM HAUT-VAUCLUSE

Wanderungen, Reitausflüge, Schnitzeljagden (FR)… Auch hier sind die Möglichkeiten vielfältig. Eine Fahrradtour auf der Via Rhôna bietet eine schöne Fahrt zwischen den mittelalterlichen Dörfern Mondragon, Mornas und Piolenc sowie Orange bis nach Caderousse. In Bollène habe ich vor, die kulturhistorische Besichtigung der Altstadt zu machen, die mit zahlreichen Patrizierhäusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert aufwartet. Es gibt nämlich einen historischen Rundgang durch die Unterstadt und einen mittelalterlichen Rundgang durch die Oberstadt (Broschüren im Fremdenverkehrsbüro erhältlich).

Mornas und das Rhonetal
Coup de coeur

Highlight

In der Papstenklave gibt es mit dem Sentier des bornes papales (Pfad der päpstlichen Grenzsteine) in Visan, eine geschichtsträchtige Strecke, die am Fremdenverkehrsamt von Valréas beginnt.

Wanderung in Sérignan du Comtat