Wanderung - Combe de Malaval - Le Badareù BéDOIN

Dauer: 3 1/4 Stunden - Streckenlänge: 11km - Höhenunterschied: 660 m - Markierung: gelb - weiß/rot - gelb - Start: Maison forestière Cèdres - Weiler Les Clops. Badareù bedeutet auf Provenzalisch "Schöne Aussicht". Der Mont-Ventoux ist der vorgeschobene Wachposten der Alpen, in der Ebene zum Mittelmeer hin. "Schütten Sie das Schwarz der Wälder über das Weiß des Kalkfelsens, dann können Sie sich vorstellen, wie der Berg aussieht", sagte Jean Henri Fabre.

Auf der gesamten Wanderung haben Sie eine prächtige Sicht über die Ebene des Comtat Venaissin und die Dentelles de Montmirail. Im Maraval-Tal (Malaval auf den IGN-Karten) gibt es zahlreiche Felshöhlen. Diese Wanderung führt von den Ausläufern des Provence-Riesen zu den zahlreichen Weilern von Bedoin. Die meisten Namen dieser Häusergruppen oder Dörfer erinnern an bekannte Familien: La Bernarde, Jean Blanc, les Bruns, les Gautiers… Manche sind besonders originell wie Les Couquieus, was auf Provenzalisch "Kuckuck" bedeutet. Außer im Ort Bedoin sollten Sie auch in Saint-Colombe Halt machen, wegen der Aussicht und dem Gemeinde-Backofen, der immer noch in Betrieb ist. Und als Belohnung für Ihre Wanderung: die Erdpfeiler der "Demoiselles coiffées"! Die aufgelassenen erodierten Ocker-Steinbrüche leuchten in lebhaften Rot- und Pastelltönen als erstaunliche, von der Natur geschaffene Skulpturen.  Le Pays du Ventoux à pied - Ed. FFRP 12,50 Euro
Share/Bookmark

Adresse / Kontakt

Hameau des Clops
84410  Bédoin
Telefonnummer anzeigen
T. 04 90 65 63 95
TelefonKontakt per E-Mail

GPS-Koordinaten

Länge: 5.179347
Breite: 44.12348

Unterkunft in der Nähe