Nesque-Schluchten VILLES-SUR-AUZON

la Provence à vélo

Die Tour über die reizvolle Straße der „Gorges de la Nesque“ ist ein Muss. Im Vergleich zu den anderen, in der gesamten Gegend angebotenen Strecken ist sie bei weitem die „sportlichste“.

In einer grandiosen Landschaft geht es 22 km langsam aufwärts in die Schluchten der Nesque, ein hydrogeologischer Durchbruch und wilder Cañon, an dem sich an der mit Tunneln und Aussichtsterrassen gesäumten Straße großartige Felsen über dem Abgrund erheben, so z. B. der Aussichtspunkt Castelleras gegenüber vom Rocher du Cire. Bei der Ankunft in Monieux entdeckt man das Val de Sault, das mit nahendem Sommer nach Lavendel duftet, und die umliegenden Hügel, die in dieser Landschaft ein Gefühl der Geborgenheit verbreiten. Auf der Rück- und Abfahrt, die entlang der Monts de Vaucluse vorsichtig anzugehen ist, fährt man durch den Wald von Javon und durch Méthamis, bis man zu den „Terrasses du Ventoux“ kommt. Strecke von CoVe und ADMV angelegt www.provence-a-velo.fr
Share/Bookmark

Adresse / Kontakt

84570  Villes-sur-Auzon

GPS-Koordinaten

Länge: 5.233063
Breite: 44.06033