Robion

LES TAILLADES - Rochers de Baude

 

Strecke

Schleife

Schwierigkeitsgrad

Schwierig

Dauer

3h

Entfernung

6km

Positiver Höhenunterschied

298 Meter

Negativer Höhenunterschied

298 Meter

Höhe

Min. 115 Meter

Max. 354 Meter

  • circuit
  • variante
  • liaison

Abfahrt / Ankunft

/

Parking

profil altimétrique

Favorite

Tourismus-Leistungen in Robion :

Gehen Sie mit dem Rücken zum Rathaus nach links auf die kleine asphaltierte Straße namens Chemin de Robion. Etwas weiter am Friedhof vorbei 1- An der nächsten Kreuzung rechts abbiegen. Kurz nach der Schranke verlässt man den Weg und geht geradeaus ins Tal. Sobald Sie die Gorges de Badarel betreten, ist der Aufstieg steil. Achtung, der Weg ist schmal, steil, felsig und mit einer kurzen Leiterpassage.2- Am Pfahl „Le Castellas“ nach links abbiegen und den Weg weitergehen, der bis zur Bresche Castellas ansteigt. Überqueren Sie die Bresche und wechseln Sie zur großen Wand der Baude-Felsen. Achtung, der Weg ist ziemlich steil und steinig. Bleiben Sie gut auf dem markierten Pfad und schleichen Sie sich unter der aromatischen Vegetation hindurch, indem Sie die Felsvorsprünge nutzen. Überqueren Sie einen großen Felsvorsprung und tauchen Sie nach der letzten Schulter in das Tal der Quelle von Boulon ein. Am Eingang des Feldes sofort rechts abbiegen und einen steinigen Pfad 50 m hinaufgehen. Erreichen Sie die kleine Straße ein wenig weiter.3- Biegen Sie am „Boulon“-Pfahl links ab und gehen Sie den gepflasterten Weg hinunter. Gehen Sie an der Lichtung der Source de Boulon vorbei und weiter geradeaus auf dem Chemin de Boulon Haut. 4- Auf der Höhe einer großen Verlassenen am Rande des Waldes nicht geradeaus gehen, sondern rechts abbiegen und zu der kleinen Straße hinuntergehen. Biegen Sie links ab und folgen Sie der kleinen Straße namens Chemin du Luberon. Gehen Sie geradeaus weiter, vorbei an der Kapelle Saint-Gens und wieder geradeaus, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren.
VOIR PLUS
Zeige weniger

Zu beachten

Wenn Sie ein Problem auf Ihrer Wanderung melden möchten (Markierung, Wartung, Gefahr...), lassen Sie es uns auf Suricate wissen: sentinels.sportsdenature.fr
Die Zugangsbeschränkungen zu den Bergkämmen
Beachten Sie die Verhaltensvorschriften in Naturschutzgebieten - Informieren Sie sich über die Zugangsbeschränkungen zu den Bergkämmen in Zeiten erhöhter Brandgefahr (15. Juni bis 15. September).
Informieren Sie sich vor jedem Ausflug über die aktuelle Brandgefahr, auf der Website

In Kürze

Download

Contact

Parc naturel régional du Luberon
E-Mail : accueil@parcduluberon.fr
Website : https://www.parcduluberon.fr/