Les Dentelles de Montmirail - Klettern in der Provence

  • Les Dentelles de Montmirail en automne © DIGNAC B. / coll. ADT Vaucluse Tourisme
  • Sommet des Dentelles de Montmirail © DAVERI J. / coll. ADT Vaucluse Tourisme
  • Dentelles de Montmirail et Mont-Ventoux © LAURIN M. / coll. ADT Vaucluse Tourisme
  • Chemin dans les Dentelles © DIGNAC B. / coll. ADT Vaucluse Tourisme
  • Tour sarazine © HOCQUEL A. / coll. ADT Vaucluse Tourisme
  • Sommet © HOCQUEL A. / coll. ADT Vaucluse Tourisme
Ein traumhafter Ort zum Klettern in der Provence

 

 

Karte Dentelles de Montmirail

Der "bewundernswerte Berg" (Mons mirabilis) trägt seinen Namen völlig zu Recht.

Vorherrschend ist die typische Vegetation Südfrankreichs und des Mittelmeers: Kräuter, Steineichen, Aleppo-Kiefern...

Über den Weinbaugebieten sind diese Bergkämme, die aufgrund ihrer Form "Dentelles" (Spitzen) heißen, aus der Perspektive der Dörfer ein Schmuck für die Landschaft der Provence. Die an den Berghängen wachsenden Reben bringen hoch angesehene Weine aus Südfrankreich hervor: die Weine aus Vacqueyras, Gigondas, den Muskatwein und den Wein aus Beaumes de Venise. Die Dentelles locken ebenfalls mit einer Fülle von Aktivitäten, die man hier unternehmen kann: Bummeln durch die Dörfer, Aktivitäten unter freiem Himmel wie Klettern, Radfahren, Mountainbike und ausgestattet mit einer Karte können Sie bei dem schönen Wetter Südfrankreichs auch durch die Landschaft der Provence wandern.